Falsche Wildrose am Wall des Fort Hahneberg, Juni 2015

Im letzten Monat des Jahres 2016, im Dezember stellte die Koordinierungsstelle Florenschutz der Stiftung Naturschutz Berlin als »Pflanze des Monates« die Falsche Filzrose (Rosa pseudoscabriuscula) vor. Sie wächst in Mitteleuropa und kommt in Berlin nur noch an drei Orten vor. …

Rechter Innenhof – Falsche Filzrose Read more »

Zum Internationalen Tag des Baumes am 25. April möchten wir einen ganz besonderen Baum im Fort Hahneberg vorstellen. Im rechten Innenhof befindet sich ein Wildapfel, der 2001 als Naturdenkmal ausgewiesen wurde. Dabei handelt es sich um die Art “Malus prunifolia”, …

Naturdenkmal – Wildapfel Read more »