Banner der ASG Fort Hahneberg e.V.

Tag der Forts Seit 2015 nehmen wir am Tag der Forts teil. Dieser Termin existiert seit 2003 und verbindet aktive Vereine in Deutschland und Frankreich. Vertreten sind unter anderen Köln, Landau, Molsheim, Neu-Ulm, Straßburg und Ulm. Die alten Gemäuer, einst …

Tag der Forts am 5. Juni 2017 Read more »

Falsche Wildrose am Wall des Fort Hahneberg, Juni 2015

Im letzten Monat des Jahres 2016, im Dezember stellte die Koordinierungsstelle Florenschutz der Stiftung Naturschutz Berlin als »Pflanze des Monates« die Falsche Filzrose (Rosa pseudoscabriuscula) vor. Sie wächst in Mitteleuropa und kommt in Berlin nur noch an drei Orten vor. …

Rechter Innenhof – Falsche Filzrose Read more »

Videoüberwachung im Fort, Dezember 2016

Jedes Jahr wird mit dem 5. Dezember, dem Internationalen Tag des Ehrenamtes, an Aktive erinnert, die aus eigenem Interesse und Engagement für das Gemeinwesen oder den sozialen Zusammenhalt tätig werden. In unserem Fall erhalten gut 50 Mitglieder ein für Berlin …

Tag des Ehrenamtes Read more »

Zum Internationalen Tag des Baumes am 25. April möchten wir einen ganz besonderen Baum im Fort Hahneberg vorstellen. Im rechten Innenhof befindet sich ein Wildapfel, der 2001 als Naturdenkmal ausgewiesen wurde. Dabei handelt es sich um die Art “Malus prunifolia”, …

Naturdenkmal – Wildapfel Read more »

Im vorigen Jahr haben wir von der trias gGmbH, Gesellschaft für Arbeit Gesundheit und Soziales, ansässig in der Pichelsdorfer Strasse in Spandau, im Rahmen ihres Projektes „Naturwerkstatt 2014“ Fledermauskästen und Insektenhotels gespendet bekommen. Nun haben wir geeignete Standorte für diese …

Fledermauskästen und Insektenhotels Read more »

Nach vielen Jahren der Bemühungen und Anträgen ist es endlich soweit: wir bekommen einen festen Stromanschluss! Der Spandauer Bezirksbürgermeister Herr Kleebank hat uns nun die noch fehlenden Mittel zur Verfügung gestellt. Im Oktober 2007 wurde die Stromversorgung des Forts durch …

Stromanschluss für das Fort Read more »